Kann Weizengrassaft bei Akne helfen?

Kann Weizengrassaft bei Akne helfen? - Britt's Superfoods DE

Akne ist eine häufige Hauterkrankung, die auftritt, wenn Haarfollikel mit Öl und abgestorbener Haut verstopft werden. Sie verursacht Klumpen, Beulen und Pickel. Akne tritt am häufigsten bei Teenagern auf, obwohl sie Menschen jeden Alters betrifft.

Sie kann für die Betroffenen schmerzhaft sein, und es wird viel Geld für Cremes und Lotionen ausgegeben, um das Problem loszuwerden.

Weizengrassaft ist sowohl für die innere als auch für die äußere Anwendung sicher, er ist natürlich, enthält keine Zusatzstoffe und gibt Ihnen gleichzeitig einen Nährstoffschub - wäre es also nicht besser, ihn zu verwenden?

Weizengrassaft ist gut für die Haut und die allgemeine Gesundheit, hier sind nur einige der Gründe, warum:

  • Chlorophyll: Weizengras enthält einen hohen Anteil an Chlorophyll, das dazu beiträgt, Giftstoffe aus dem Darm zu entfernen und die Gesundheit der Haut zu unterstützen und zu reparieren, was zu einer klareren, weniger verstopften Haut führt. Das Chlorophyll im Weizengras ist antibakteriell und kann bei der Vorbeugung von Pickeln helfen. Eine Studie hat ergeben, dass Weizengras bei der Behandlung von Ekzemen und Schuppenflechte eingesetzt werden kann.
  • Antioxidantien: Weizengras ist reich an Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen, um Zellschäden zu verhindern und den oxidativen Stress auf der Haut zu verringern.
  • Vitamin A: Die Haut ist ein wichtiger Bestandteil unseres Immunsystems, da sie die erste Verteidigungslinie gegen Infektionen darstellt und eine Barriere bildet. Vitamin A trägt dazu bei, diese Barriere zu stärken, indem es die gesunde Zellproduktion fördert. Es hilft auch, verstopfte Poren zu verhindern und reduziert so akneverursachende Verstopfungen. Unser Weizengrassaft enthält 346% der RDA für Vitamin A.
  • Antipilzmittel: Eine andere Studie hat ergeben, dass Weizengras antimykotische Eigenschaften besitzt, die sich positiv auf die Gesundheit der Haut auswirken können.
  • Sonnenschutz: Ein zusätzlicher Vorteil von Weizengras ist, dass es die Haut vor der Sonne schützt. UVA- und UVB-Strahlen tragen bekanntermaßen am meisten zur Hautalterung bei. Weizengrassaft ist reich an Vitamin E und bietet Ihrer Haut einen zusätzlichen Lichtschutz. Es wird angenommen, dass er sogar bei der Vorbeugung und Umkehrung von Sonnenschäden hilft.
  • Nährwert: Ein Sachet Weizengrassaft aus Freilandanbau entspricht etwa 1,5 Pfund Brokkoli. In Anbetracht seiner Größe hat er wirklich eine große Wirkung und liefert die Nährstoffe, die unsere Haut braucht.
Natürlich kann die Zugabe von Weizengrassaft allein eine ungesunde Ernährung nicht ausgleichen. Deshalb ist es wichtig, auf eine abwechslungsreiche Ernährung mit einem hohen Anteil an niedrig glykämischen Lebensmitteln, Obst und Gemüse zu achten.

Aber bevor Sie das nächste Mal zur Creme oder Lotion greifen, sollten Sie vielleicht darüber nachdenken, was Sie Ihrem Körper zuführen, und sehen, ob eine kleine Ernährungsumstellung Ihr äußeres Erscheinungsbild verändern kann. Um Ihren nährstoffreichen Weizengrassaft zu bestellen, besuchen Sie noch heute unseren Shop hier.

Zurück zum Blog