Heißluftfritteuse Arancini Rezept

Heißluftfritteuse Arancini Rezept - Britt's Superfoods DE
Probieren Sie doch mal unsere gesunden und leckeren Heißluftfriteusen-Arancini! 🍘

Zutaten:

  •     15 g ungesalzene Butter
  •     1 Zwiebel, fein gehackt
  •     Erbsen nach Belieben
  •     1 große Knoblauchzehe, zerdrückt
  •     200 g Risottoreis
  •     700ml heiße Hühner- oder Gemüsebrühe
  •     50 g Parmesan, fein gerieben, plus extra zum Servieren
  •     125 g Mozzarella
  •     100 g glattes Mehl
  •     2 Eier, verquirlt
  •     100 g getrocknete Semmelbrösel
  •      Olivenölspray, zum Besprühen
  •     Britts Superfoods Weizengras-Saftsachet


Zubereitung:

Die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und die Zwiebel und den Knoblauch 5 Minuten lang anbraten, bis sie weich sind. Den Reis einrühren und 1 Minute kochen lassen, dann die Hälfte der Brühe hinzufügen und gut umrühren.

Den Risotto 20 Minuten lang kochen lassen, dabei häufig umrühren und nach und nach mehr Brühe hinzufügen, bis der Reis weich und cremig ist. Den Parmesan unterrühren, dann abschmecken. Auf einem Tablett ausbreiten und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Den Mozzarella in 12 Stücke schneiden und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Das Risotto zu 12 gleich großen Kugeln formen. Eine der Kugeln in der Handfläche flachdrücken und ein Stück Mozzarella hineinlegen. Die Ränder nach oben ziehen, um es zu umschließen, und dann zu einer ordentlichen Kugel rollen. Diesen Vorgang wiederholen, um 12 Kugeln zu erhalten.

Jede Risottokugel in Mehl, dann in Ei und schließlich in Paniermehl wälzen, bis sie gleichmäßig bedeckt ist. Bis zum Frittieren kühl stellen, oder bis sie fest und formstabil sind.

Die Heißluftfritteuse auf 190°C vorheizen. Die Arancini mit dem Olivenölspray besprühen und nacheinander 10-15 Minuten lang backen, bis sie knusprig und goldbraun sind. Vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

Für den Dip haben wir Joghurt, Minze und ein Britts Superfoods Weizengras Sachet gemischt - für das gewisse Extra an Nährstoffen und Geschmack! 🍘🌱



Für dieses Rezept haben wir die Ninja Foodi Dual Zone Heißluftfritteuse verwendet, da sie bis zu 75 % weniger Fett verbraucht und somit die ideale Wahl ist, wenn Sie ein Rezept zur Gewichtskontrolle suchen.

 

Zurück zum Blog