Schlechten Atem besiegen

Schlechten Atem besiegen

Mundgeruch oder Halitosis können peinlich, angstauslösend oder in einigen Fällen sogar ein Zeichen einer schweren Krankheit sein.

Die Geschäfte sind voll mit Mundwässern, Kaugummi und anderen Mitteln, um den Mundgeruch zu verdecken. Aber verstecken diese nur das eigentliche Problem? Sie werden überrascht sein zu wissen, dass Weizengras dazu beitragen kann, Mundgeruch zu lindern und die Ursachen zu beseitigen.

Stopt Gerüche

Das Trinken von Weizengrassaft kann Mundgeruch von innen bekämpfen. Weizengras ist ein natürliches Deodorant für Ihren Mund. Es ist mit Chlorophyll gefüllt, das die Bakterien zu beseitigen, die Mundgeruch verursachen.

Verhindert Löcher

Streptococcus Mutans-Bakterien sind die Hauptursache für Zahnhöhlen. Die antibakteriellen Eigenschaften von Weizengrassaft zerstören diese Bakterien, verhindern Hohlräume und unterstützen eine gesunde Zahndichte.

Verhindert Zahnfleischerkrankungen

Weizengrassaft hilft bei der Reparatur von Zahnfleischschwund, indem er das Gewebe zwischen den Zähnen mit essentiellen Nährstoffen versorgt. Die konsequente Anwendung verhindert, dass Zahnfleisch Bakterien zurückhält. Das Chlorophyll in Weizengras hilft, die Giftstoffe zu neutralisieren, die das Zahnfleisch entzünden und die Zähne lockern.

Weisse Zähne

Einige Leute glauben, dass die antibakteriellen Eigenschaften von Weizengras sowohl zum Aufhellen als auch zur Stärkung der Zähne beitragen können.

Und die gute Nachricht ist, wenn Sie das Weizengras vor dem Schlucken in Ihrem Mund herumspülen, nicht nur Ihren Zähnen und Ihrem Zahnfleisch helfen, sondern Ihr ganzer Körper dann von den Nährstoffen profitieren kann. Was gibt es nicht zu lieben? Gesunder Körper, gesunde Zähne und ein schönes weißes Lächeln.

Kaufen Sie jetzt


Zurück zum Blog