Benötigen Menschen Chlorophyll?

Benötigen Menschen Chlorophyll?

JA - Menschen brauchen Chlorophyll.

Chlorophyll ist das Pigment in Pflanzen, das ihnen die Photosynthese ermöglicht und ihnen die grüne Farbe verleiht. Es ermöglicht einer Pflanze, Energie aufzunehmen und Gewebe aufzubauen. Ohne Chlorophyll gäbe es keine grünen Pflanzen, ohne grüne Pflanzen würde kein Sauerstoff produziert und ohne Sauerstoff könnten wir nicht überleben - also JA Menschen brauchen Chlorophyll.

Brauchen wir Chlorophyll in unserer Ernährung ist eine andere Frage und geht auf das Ernährungsthema: Könnten wir überleben, ohne grünes Gemüse zu essen? Wahrscheinlich ja, aber wie gesund wären wir? Unsere Ernährung würde keine Nährstoffe enthalten und wir würden wahrscheinlich sehr unter Verstopfung leiden! Ganz zu schweigen von einem geschwächten Immunsystem und einer schlechten Verdauung. Magnesium ist ein essentielles Molekül in Chlorophyll, ähnlich wie Eisen im Blut, und ist für über 300 Reaktionen im Körper verantwortlich.
Chlorophyll wird seit langem helfend verwendet:

  • Verstopfung
  • Schlechter Atem
  • Stimulation des Immunsystems
  • Verbesserung des Hautzustandes
  • Steigerung der roten Blutkörperchen
  • Energie erhöhend.
    Weizengrassaft enthält im Vergleich zu anderen grünen Gemüsen wie Brokkoli, Salat, Grünkohl usw. sehr viel Chlorophyll und ist seit vielen Jahren für seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften hoch angesehen.
    Es enthält zum Beispiel Vitamin A und ist besonders reich an Vitaminen B5, B12 und E.

    Finden Sie heraus, ob Ihr Körper von Weizengrassaft profitieren kann, und bestellen Sie Ihren noch heute hier.

     

    Zurück zum Blog