Wie kann ich feststellen, ob ich dehydriert bin?

Wie kann ich feststellen, ob ich dehydriert bin?

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist für die Gesundheit unabdingbar und besonders in den Sommermonaten wichtig, wenn wir durch Schwitzen mehr Wasser verlieren.

Ohne ausreichend Flüssigkeit kann unser Körper Abfallprodukte nicht effizient ausscheiden und wir können Verstopfung bekommen. Unsere Gelenke brauchen Wasser als Schmiermittel - ohne Wasser fühlen wir uns steif und träge und haben wenig Energie.

Es wird empfohlen, mindestens 2 Liter Wasser pro Tag zu trinken, aber wenn wir in der Wärme sind oder Sport treiben, kann selbst das nicht ausreichen.

Wie können wir also feststellen, ob wir dehydriert sind?

  • Wenn Ihr Urin dunkler als strohgelb ist, könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass Sie Ihre Flüssigkeitszufuhr erhöhen müssen.
  • Wenn Sie einen trockenen Mund haben, sollten Sie mehr Flüssigkeit zu sich nehmen.
  • Kopfschmerzen können ein frühes Anzeichen für Dehydrierung sein
  • Verringertes Wasserlassen - wenn Sie nicht so häufig zur Toilette gehen müssen wie sonst, kann dies ebenfalls ein Zeichen sein
  • Wenn Sie sich schwindlig oder benommen fühlen
  • Wenn Sie sich durstig fühlen - das sind Sie wahrscheinlich auch, also trinken Sie etwas mehr Flüssigkeit.

    Es kann eine Herausforderung sein, die empfohlenen zwei Liter Wasser pro Tag zu trinken. Versuchen Sie es doch einmal mit unseren Superfood-Säften, um Ihren Flüssigkeitshaushalt mühelos zu erhöhen. Bestellen Sie Ihre Säfte noch heute hier in unserem Shop.
Zurück zum Blog