Virtuelle Gesundheit und Wellness

Virtuelle Gesundheit und Wellness

In einer Zeit, in der sich viele von uns isolieren oder zu Hause einschliessen, wird es nicht überraschen, dass wir alle mehr Zeit damit verbringen, Dinge virtuell zu tun. Virtuelle Meetings, virtuelle Kontakte, Online-Shopping und sogar virtuelle Wellness.

Das Überraschende ist vielleicht, dass prognostiziert wird, dass die virtuelle Wellness-Branche auch dann noch wachsen wird, wenn wir nicht mehr so viel zu Hause bleiben müssen. Schauen wir uns einige der Bereiche an:

Virtuelle Fitness

Durch die Schließung von Fitnessstudios und Wellness-Centern sind die Menschen gezwungen, zu Hause zu trainieren. Der Verkauf von Fitnessgeräten ist im letzten Jahr um 170 % gestiegen. Es wird erwartet, dass sich diese Entwicklung mit künstlicher Intelligenz (KI) fortsetzt und die Art und Weise, wie wir zu Hause trainieren, verändert.

Man geht davon aus, dass KI sich weiterentwickeln wird, um personalisierte Fitnessroutinen zu erstellen, mit maßgeschneiderten Trainern, die auf den Körpertyp und die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt sind. Dabei werden genetische, geografische, psychometrische und persönliche Daten genutzt, um ein personalisiertes Trainingserlebnis zu schaffen.

Mit Hilfe von Headsets und Body-Monitoring-Tools könnten wir in unserem Wohnzimmer trainieren, während wir uns vorstellen, dass wir durch den Wald laufen, und von unserem Trainer auf der Grundlage von Herzfrequenzmessungen und anderen Indikatoren gesagt bekommen, wann wir schneller und langsamer werden sollen.

Das hat viele Vorteile, darunter Flexibilität, individuelle Anpassung und die Maximierung von Zeit und Energie. Aber wird es wirklich den Gang ins Fitnessstudio ersetzen? Die Zeit wird es zeigen.


Virtuelle Gesundheitsfürsorge

Technologie hat schon seit einiger Zeit einen großen Einfluss auf die Gesundheitsbranche. Aber aufgrund der jüngsten Einschränkungen hat sie sich in einem unvorgesehenem Maße beschleunigt.

Das Konzept der virtuellen Pflege besteht darin, den Patienten eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung zu bieten, die ihre Erfahrung bequemer, rationeller und besser auf ihre Bedürfnisse abgestimmt macht. Dies kann Online-Konsultationen, verbesserten Zugang zu Pflegeteams und sogar Zugang zu elektronischen Gesundheitsakten und medizinischen Informationen beinhalten.

Während der Pandemie haben einige Menschen Online-Konsultationen beim Hausarzt erlebt, bei denen Videoanrufe und Diagnosen in den eigenen vier Wänden stattfanden.

Obwohl dieser Ansatz niemals die gesamte medizinische Versorgung ersetzen kann, ist er eine großartige Möglichkeit, Zeit und Wege für vielbeschäftigte Patienten zu sparen oder für diejenigen, die es schwierig finden, ihr Haus zu verlassen.

Virtuelle Psychotherapie

Da eine Reihe von persönlichen Aktivitäten während der Pandemie nicht möglich sind, mussten viele Treffen online stattfinden, darunter auch psychotherapeutische Beratungsgespräeche. Die Nachfrage nach psychologischer Betreuung ist groß, aber der Zugang dazu kann schwierig sein und ist zudem teuer.

Die Verlegung von Therapiesitzungen ins Internet hat den Therapeuten die Möglichkeit gegeben, sich mit ihren Klienten zu treffen, wo immer sie sind, und in vielen Fällen zu einem Bruchteil der Kosten. Dadurch werden mehr Termine für diejenigen verfügbar, die sie benötigen.

Viele halten dies für eine großartige Lösung, um das Problem der hohen Nachfrage und des mangelnden Angebots zu lösen. Allerdings ist diese digitale Form der Behandlung nicht für alle Arten von Krankheiten geeignet.

 

Wellness Apps

Die Popularität von Wellness-Apps ist ein riesiges Phänomen. Alles, vom Schrittzählen bis hin zu Yogakursen und geführter Meditation, kann über Ihr Smartphone erledigt werden. 1 von 8 Personen nutzt bereits regelmäßig eine Wellness-App und es wird prognostiziert, dass diese Zahl noch steigen wird.

Es besteht kein Zweifel, dass wir uns mitten in einer Revolution befinden. Daten und Technologie verändern das Wesen von Wellness und Gesundheit komplett und bieten den Menschen neue Möglichkeiten, ihre geistige Gesundheit und körperliche Fitness besser zu messen, zu verstehen und zu verbessern.

Eine Sache, die sich nicht ändert, ist, dass Sie eine gute Ernährung brauchen, damit Ihr Körper auf höchster Stufe funktionieren kann. Unser Sortiment an Superfood-Säften hat einen hohen Nährwert, der sowohl Körper als auch Geist unterstützt.

 

 

Zurück zum Blog