Was ist besser: Weizengrassaft oder Weizengraspulver?

Was ist besser: Weizengrassaft oder Weizengraspulver? - Britt's Superfoods DE
Frischer Weizengrassaft im Unterschied zu Pulver ist ein sehr ähnlicher Vergleich wie ein frischer Apfel im Unterschied zu einem getrockneten, pulverisierten Apfel! Der getrocknete, pulverisierte Apfel ist kein "lebendes Lebensmittel", d.h. er hat die nützliche "Schale" und die Enzyme verloren. In ähnlicher Weise hat getrocknetes Weizengraspulver die "Schale" und die Enzyme verloren.

Wie bei den meisten verarbeiteten Produkten variieren die Bestandteile der verschiedenen Pulver beträchtlich, einige sind stärker als andere, einige können Zucker enthalten, einige sind möglicherweise nicht biologisch angebaut, einige können gemischt sein usw.

Gefrorener Weizengrassaft ist genauso wirksam und nährstoffreich wie frisch gepresster Weizengrassaft.

Das Einfrieren von Lebensmitteln oder Säften verlangsamt die molekulare Aktivität drastisch, es stoppt oder tötet sie nicht. Je niedriger die Gefriertemperatur ist, desto langsamer ist die molekulare Aktivität und desto besser ist die Qualität des Lebensmittels. Unser Saft wird bei -18°C aufbewahrt, und die Qualität des Saftes ist einfach hervorragend.

Was den Weizengrassaft betrifft, so ist der gefrorene Britt's Superfoods Weizengrassaft weitaus besser als das frische Weizengras, das Sie kaufen oder mit Hilfe der Weizengrasschalen selbst herstellen können.

Bei Britt's Superfoods Bio-Weizengrassaft wissen Sie, was Sie bekommen: einfachen, reinen Bio-Saft aus Freilandanbau.

Zurück zum Blog